Stimmungsbild für Heidi Martens Profilbild von Heidi Martens

Heidi Martens

* 20.06.1954
28.08.2019
Oldenburg

2 Traueranzeigen
zuletzt besucht am 12.11.2019
714 Besucher

Traueranzeigen

Traueranzeigen (2)

 
Ausgabe vom 07.09.2019 Nordwest-Zeitung
Ausgabe vom 07.09.2019 Nordwest-Zeitung

Kerzen (21)

Es werden die aktuellsten 10 von 21 Kerzen angezeigt.
Kerze entzünden
 
30.10.2019 um 23:45 | Laura

Heute ist wieder so ein Tag wo ich dich unendlich vermisse. Ich möchte mit dir reden, deine Stimme hören, dich umarmen, spüren das du da bist. Du fehlst mir so unendlich Oma!!!

19.10.2019 um 13:02 | Melli

Hallo Mama, ich war eben in deiner Wohnung, das ist immer ein schwerer Gang. Ich sehe dich immer noch da sitzen oder in der Küche für deine „Pansen“ kochen, alles da bist DU. Ich vermisse und liebe Dich

09.10.2019 um 19:20 | Melli

Es ist immer noch nicht bei mir angekommen, das ich dich nie wieder sehen werde, nie wieder mit dir sprechen kann, nie wieder mit dir lachen werde und dich nie wieder umarmen kann! Warum? Warum Du? Es ist so unfassbar ungerecht....

04.10.2019 um 21:29 | Laura

Ich vermisse dich so sehr:-(

29.09.2019 um 02:12 | Melli

Ich vermisse dich so

28.09.2019 um 20:35 | Laura

Ich vermisse dich so.. heute wäre eines der Tage gewesen wo ich bei dir geschlafen hätte,wir hätten uns es bestimmt schön gemacht...so wie immer, ich würde alles tun um dich noch einmal zu sehen und in den Arm zu nehmen :-( Du wirst für immer in meinem Herzen bleiben ich denke jeden Tag an dich <3

18.09.2019 um 15:12 | Melli

Ich vermisse Dich so Mama. Ich würde so gerne deine Stimme noch einmal hören, dich um Rat fragen, mit Dir lachen, Dich einfach bei mir haben.

14.09.2019 um 22:55 | Melli

Denk gerade an Dich, wie jeden Tag..... Du fehlst in so vielen Situationen. Liebe Dich

13.09.2019 um 22:06 | Melli

Mama, es war der schlimmste Tag gestern für uns aber es war auch gleichzeitig schön zu sehen wievielen Menschen du auch viel bedeutet hast. Wir lieben Dich und du bist immer bei uns

12.09.2019 um 17:06 | Nicole

Ganz still und leise, ohne viele Worte bist Du gegangen. Es ist so schwer, es zu verstehen, dass ich Dich niemals wieder sehen werde. Du warst für mich die beste Kollegin, mit Dir konnte man über alles reden und viel lachen. Ich werde Dich nie vergessen.

Kerze entzünden