Stimmungsbild für Nico Henkensiefken Profilbild von Nico Henkensiefken

Nico Henkensiefken

* 27.04.1999
04.02.2019
Westerstede

4 Traueranzeigen
zuletzt besucht am 17.06.2019
10.243 Besucher

Traueranzeigen

Traueranzeigen (4)

 
Ausgabe vom 06.02.2019 Nordwest-Zeitung
Ausgabe vom 06.02.2019 Nordwest-Zeitung
Ausgabe vom 08.02.2019 Nordwest-Zeitung
Ausgabe vom 16.03.2019 Nordwest-Zeitung

Kerzen (208)

Es werden die aktuellsten 10 von 208 Kerzen angezeigt.
Kerze entzünden
 
17.06.2019 um 17:30 | Anonym

16.06.2019 um 23:58 | Deine Mama

Ich würde gerne mal von dir träumen,würde so gerne dein Gesicht sehen.Immer nur deine Fotos angucken reicht mir oft nicht.Sie bewegen sich nicht,haben nicht deine Ausstrahlung.Ich vermisse deine Wärme, deine Umarmungen und deine Stimme.Ach,wärst du doch hier und würdest du mich in den Arm nehmen.

16.06.2019 um 00:28 | Deine Mama

Es gibt Schicksalsschläge, die kann man nicht akzeptieren. Du warst doch erst am Anfang vom Leben. Ich wollte so gerne viele Dinge mit dir erleben. Die erste große Liebe, eventuell Kinder, doch alles haben wir nicht mit dir erleben dürfen. Und doch war das Leben mit dir schön. Du fehlst uns

15.06.2019 um 00:19 | Deine Mama

Mein erster Gedanke am Morgen bist du,mein letzter Gedanke am Abend bist du.Was ich dazwischen mache? Natürlich an dich denken.Du bist ständig in meinem Kopf.Es ist so ungerecht das du nur in meinem Kopf bist.Du solltest jetzt in deinem Zimmer sitzen und für deine Prüfung lernen.Dein Platz ist leer

14.06.2019 um 00:26 | Deine Mama

Es bleibt uns nichts von dir als die Erinnerung an deine Augen, dein Lächeln, deine Hände, deine Stimme. Ich würde all das liebend gerne wieder im Orginal erleben. Erinnerungen sind nicht dasselbe. Sie geben mir nicht die Wärme, die du mir gegeben hast. Ich vermisse und liebe dich so sehr

13.06.2019 um 00:59 | Deine Mama

Ich weiß, dass ich dich nicht zurück holen kann. Und doch ist es mein größter Wunsch. Fast zwanzig Jahre warst du immer um mich rum, und jetzt ist es so still. Ich seh deine Bilder, doch sie reden nicht mit mir, umarmen mich nicht, lachen nicht mit mir und ärgern mich nicht. Es ist so leer hier.

12.06.2019 um 16:23 | Anonym

12.06.2019 um 00:57 | Deine Mama

Es gibt so Momente oder manchmal auch Tage,da ist mein Leben nicht Realität. Ich denk an dich und guck dein Bild an, und ich kann es nicht begreifen und verstehen. Warum ist jetzt alles so anders? Warum musste das sein.Ich seh mich am Fenster stehn,wie ich auf dich warte. Doch ich warte vergeblich.

10.06.2019 um 23:33 | Deine Mama

Dein Tod ändert alles.Die Zeit hilft da auch nicht.Ich vermisse immer noch den Klang deiner Stimme,deine Meinung,die Geschichte deines Lebens und bei dir in der Nähe zu sein.Und die Zeit hat nichts daran geändert,ich vermisse dich genauso wie an dem Tag,als du gestorben bist.Es wird immer schlimmer

10.06.2019 um 17:14 | Deine Mama

So wie du warst, bleibst du immer bei mir

Kerze entzünden