Starke Partner in schweren Zeiten - Bestatter in der Region

Kompetente Begleiter im Trauerfall finden Sie
in unserer Beilage Starke Partner in schweren Zeiten

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Wenn ein Trauerfall eintritt, so ist dies bei den Angehörigen immer verbunden mit einer großen Verzweiflung, Leere und Hilflosigkeit. Wo eben noch ein geliebter Mensch war und seinen Platz in der Familie und unter Freunden hatte, ist nun eine Lücke. Auch wenn die Erinnerung diese ein wenig füllen kann, so ist der Schmerz dennoch riesengroß und oftmals kaum auszuhalten. Was Menschen in dieser schweren Zeit brauchen, ist jemand, der ihnen zuhört und der dem Verstorbenen seinen letzten Weg in Würde ermöglicht.

Dies ist Aufgabe eines Bestatters, der den Trauernden zur Seite steht du sie zu den Möglichkeiten einer sehr persönlichen Trauerfeier berät.

Außerdem gibt es  in einem Sterbefall sehr viele Formalitäten zu erledigen, wobei der Bestatter die Angehörigen ebenfalls unterstützt.

Alles Gute und viel Kraft wünscht Ihnen Ihre Christa Kriesten

 

 

 

Trauerbeilage

Wo wir Trost finden... Individuelle Wege zur Trauerbewältigung

Schauen Sie in unsere aktuelle Trauerbeilage.

 

Liebe Leserinnen, liebe Leser!

Wie wir mit dem Tod umgehen oder auch lernen umzugehen, ist ein Prozess, den wir selbst in der Hand haben – wenn wir uns dafür öffnen. Ebenso, ob wir Vergänglichkeit und Sterben in unserem Umfeld tabuisieren oder dem Abschied und der Trauer einen angemessenen Platz im Leben einräumen. Das Gefühl des Schmerzes lässt sich nicht wirklich verdrängen, es sucht sich irgendwie seinen Weg .

Mit allen Sinnen offen unterwegs zu sein, über Erlebnisse, Zweifel, Ängste und die Trauer zu reden und auch Tränen fließen zu lassen, kann ermutigen, erleichtern und Kraft für den Alltag geben. Wer sich auf den Weg macht, einen Verlust zu verarbeiten, kann viel über sich selbst erfahren und entdeckt im Austausch mit anderen auch neue Perspektiven.

Trauerzeit ist eben auch Lebenszeit – eine Phase zwischen Abschied und Neubeginn. Ein guter Anfang ist es, sich auch Gedanken um die eigene Vorsorge zu machen und mit der Familie zu besprechen.

Viel Mut und Geduld mit sich selbst und anderen wünscht Ihnen Swantje Sagcob

 

 

 

Die ersten Schritte im Todesfall
Die ersten Schritte im Todesfall

Gerade, wenn ein Angehöriger plötzlich stirbt, wirkt der Todesfall wie ein Schock. Viele Hinterbliebene wissen dann oft nicht, welche ersten...

mehr
Der richtige Bestatter
Der richtige Bestatter

Den richtigen Bestatter zu finden kann schwierig sein. Dabei kommt es gerade jetzt darauf an, dass Sie den richtigen Berater an Ihrer Seite ...

mehr
Aktuelle Termine
Aktuelle Termine
mehr
Der Naturfriedhof
Der Naturfriedhof

Auf einem Naturfriedhof wird die Asche eines Verstorbenen im Wurzelwerks eines Baumes oder auf einer Wiese beigesetzt.

mehr
Mehr aus Aktuelles