Gabriel  Pejoux

Gabriel Pejoux

* in Wilhelmshaven/Vichy
Erstellt von Nordwest Trauer
Angelegt am 10.04.2012
1.999 Besuche

Neueste Einträge (2)

Gabriel Pejoux gestorben

10.04.2012 um 20:49 Uhr von Nordwest

Viele Wilhelmshavener kannten und mochten ihn: Gabriel Pejoux, Altbürgermeister aus Wilhelmshavens französischer Partnerstadt Vichy, ist 82-jährig nach langer schwerer Krankheit gestorben.

Er war der letzte noch lebende Gründer der Städtefreundschaft. Bis es seine Gesundheit nicht mehr zuließ, sei er der aktive „Motor der Partnerschaft“ gewesen, würdigt der frühere Wilhelmshavener Vichy-Beauftragte Wilfrid Adam das Wirken Pejoux’.

Gabriel Pejoux bekam 1965 als damals jüngstes Ratsmitglied Vichys von seinem Bürgermeister Pierre Coulon den Auftrag, nach Wilhelmshaven zu fahren und die Städtefreundschaft zu vereinbaren.

Unter großer Beteiligung der Bevölkerung wurde Gabriel Pejoux auf dem Hauptfriedhof in Vichy beigesetzt. Bürgermeister Dr. Claude Malhuret bezeichnete ihn „als großen Bürger der Stadt“, der von allen geachtet wurde. Das gilt auch für seine vielen Wilhelmshavener Freunde, unterstreicht Wilfrid Adam.

Gedenkkerze

NWZTrauer.de

Entzündet am 10.04.2012 um 20:47 Uhr