Hans-Herbert Onken

Hans-Herbert Onken

* 05.11.1935
† 17.05.2020
Erstellt von NWZ Trauer
Angelegt am 22.05.2020
781 Besuche

Neueste Einträge (5)

Nordwest-Zeitung

vom 10.07.2020

Trauer um Auktionator Onken

25.05.2020 um 16:55 Uhr von NWZ

 

Neustadt - Schnell ging die traurige Nachricht durch die Gemeinde Ovelgönne, dass am 17. Mai der Auktionator Hans-Herbert Onken im Alter von 84 Jahren verstorben ist. Viele Bürger und die Vereine erinnern sich gerne an Hans-Herbert Onken, der sich auch um das Vereinswesen im Ort sehr verdient gemacht hat. Aufgrund der Gegebenheiten im Zusammenhang mit der Corona-Krise findet die Trauerfeier im Familienkreis statt.

Fast 70 Jahre gehörte Hans-Herbert Onken dem Turnverein Gut Heil Neustadt von 1887 e.V. an; er wurde mit der Schleuderballmannshaft 1953 Landesjugendmeister. Und von 1958 bis 2005 führte er 47 Jahre gewissenhaft die Kasse des Turnvereins, und er hat den Verein auch in vielen anderen Dingen immer unterstützt. Viele Jahre war Onken auch als Kassenwart für die Freiwillige Feuerwehr Neustadt tätig, er hat auch hier die Kasse vorbildlich und gewissenhaft geführt.

Im Hause seiner Eltern befand sich in früheren Jahren die Geschäftsstelle der Raiffeisenbank Neustadt, wo der Vater von Onken als Rendant und auch als Auktionator tätig war. Hans-Herbert Oncken stieg dann in Vaters Fußstapfen und war als Bankangestellter und Auktionator durch seine Hilfsbereitschaft weit und breit bekannt und beliebt.

Nordwest-Zeitung

vom 23.05.2020

Gedenkkerze

NWZTrauer.de

Entzündet am 22.05.2020 um 08:49 Uhr

Nordwest-Zeitung

vom 22.05.2020