Hans Rieger

Hans Rieger

* 26.06.1936
† 05.02.2021 in Oldenburg
Erstellt von Nordwest Trauer
Angelegt am 13.02.2021
1.092 Besuche

Neueste Einträge (15)

Nordwest-Zeitung

vom 13.03.2021

Gedenkkerze

Elke

Entzündet am 20.02.2021 um 21:10 Uhr

Was waren unsere Übungsabende schön...in Petersfehn bei Höche... dann in Oldenburg Osternburg...wir vermissen Dich sehr...

Nordwest-Zeitung

vom 17.02.2021

Gedenkkerze

Kai

Entzündet am 15.02.2021 um 17:12 Uhr

Lieber Hans,

vielen Dank für die guten Gespräche und das gute Miteinander.

In Gedanken bin ich bei Deiner Familie

 

Hans Rieger verstorben

15.02.2021 um 08:59 Uhr von NWZ

OLDENBURG Im Alter von 84 Jahren ist der Everster Hans Rieger gestorben.
Vielen Oldenburgern bleibt Rieger nicht nur als Chef des früheren Familienunternehmens „Farben Rieger“ in der Innenstadt in Erinnerung, sondern auch als Leiter des Jagdhornbläsercorps Hubertus, das 1985 entstand. Darüber hinaus begründete Rieger die Tradition der Hubertusmessen in Oldenburg. Seit 1981 wird dieser Dankgottesdienst für Jäger, Reiter und Naturfreunde hier gefeiert. 31 Jahre lang war Rieger – bis Ende vergangenen Jahres – im Kuratorium der Caritas aktiv.
Rieger stammte aus Gleiwitz (Oberschlesien), die Familie flüchtete während des Krieges nach Eisenach und kam Ende 1946 nach Oldenburg. Vater Johannes Rieger gründete hier das Fachgeschäft am Schlossplatz. Als er 1962 starb, machten Hans Rieger, der zum Lacktechniker ausgebildet worden war, und seine Mutter weiter. Man zog mit „Farben Rieger“ an die Ecke Achternstraße/Baumgartenstraße. Seine Frau Marianne, die aus Hannover stammt, stieg voll ins Geschäft mit ein. 1988 schloss „Farben Rieger“ – „als letztes von fünf Farbengeschäften in der Innenstadt“.

Weitere laden...