Heidi Beuss

Heidi Beuss

geb. Hettmannsperger
* 04.08.1937
† 19.10.2019
Erstellt von Nordwest Trauer
Angelegt am 02.11.2019
1.049 Besuche

Neueste Einträge (7)

Nordwest-Zeitung

vom 07.12.2019

Trauer Um Heidi Beuss

05.11.2019 um 16:48 Uhr von NWZ

 

Tanzen war ihr ganzes Leben

Nach kurzer, schwerer Krankheit ist die Oldenburgerin Heidi Beuss am 19. Oktober 2019  im Alter von 82 Jahren verstorben. Vielen

Oldenburgern war sie als Tanz- und Gesellschaftskundelehrerin bekannt. Gelernt hatte sie unter anderem bei Paul und Margrit Krebs – einem der zur damaligen Zeit weltbesten Wiener-Walzer-Paare. Auch nach London, in die Wiege des modernen Tanzes, zog es Heidi Beuss.

Bis 2006 unterrichtete die Dame des Tanzes in der Traditionstanzschule Beuss. Generationen haben hier, zunächst an der Elisabethstraße, später an der Kaiserstraße, das richtige Tanzen erlernt. Später gab Heidi Beuss ihre Tanzschulräume auf und wurde in den Geschäftsbetrieb der Tanzschule Gehrmann in Oldenburg übernommen. Dort unterrichtete sie die vergangenen 13 Jahre und gab ihr unerschöpfliches tänzerisches Fachwissen weiter. Noch bis wenige Tage vor ihrem Tod unterrichtete sie und soll fast täglich im Tanzsaal gestanden haben.

Gedenkkerze

Andreas Herres

Entzündet am 03.11.2019 um 15:49 Uhr

Gedenkkerze

NWZTrauer.de

Entzündet am 02.11.2019 um 11:04 Uhr

Nordwest-Zeitung

vom 02.11.2019
Weitere laden...