Karl Heinz von Seggern

Karl Heinz von Seggern

* 28.01.1920
† 04.02.2020
Erstellt von NWZ Trauer
Angelegt am 08.02.2020
1.078 Besuche

Neueste Einträge (5)

Nordwest-Zeitung

vom 21.03.2020

Mit 100 Jahren gestorben

10.02.2020 um 08:11 Uhr von NWZ

 

Er hatte sich so sehr auf seinen 100. Geburtstag gefreut:
Am 28. Januar 2020 wollte Karl Heinz von Seggern im Kreise vieler Gäste das besondere Ereignis feiern. Doch schon da stand es nicht gut um ihn und die große Feier musste kurzfristig abgesagt werden. Eine Woche später, in der Nacht zum vergangenen Dienstag, ist der langjährige Inhaber des Textilkaufhauses von Seggern in Ganderkesee gestorben.


Mit seiner Frau Hille und dem Sohn Jürgen sowie den weiteren Angehörigen trauern viele Ganderkeseer um einen Mann, der das Geschäftsleben in seinem Heimatort über Jahrzehnte mitgestaltet und geprägt hat. Nach der Rückkehr aus der Kriegsgefangenschaft übernahm Karl Heinz von Seggern 1948 von seinen Eltern das Bekleidungsgeschäft in der heutigen Rathausstraße und baute es kontinuierlich aus. Daneben engagierte er sich in überregionalen Organisationen des Textilhandels und in der örtlichen Kaufmannschaft.


Nachdem er das Geschäft 1985 an seinen Sohn übergeben hatte, verbrachte Karl-Heinz von Seggern viel Zeit mit seinen Hobbys Reisen, Schwimmen und Radfahren. In mehreren Ganderkeseer Vereinen war er aktiv, beim TSV sogar bis ins hohe Alter.

Gedenkkerze

NWZTrauer.de

Entzündet am 08.02.2020 um 12:21 Uhr

Nordwest-Zeitung

vom 08.02.2020

Nordwest-Zeitung

vom 08.02.2020