Rolf Börner

Rolf Börner

* 12.11.1935
† 20.05.2020 in Kirchhatten
Erstellt von Nordwest Trauer
Angelegt am 23.05.2020
810 Besuche

Neueste Einträge (6)

Nordwest-Zeitung

vom 27.06.2020

Trauer um Rolf Börner

25.05.2020 um 16:52 Uhr von NWZ

 

Kirchhatten - Im Alter von 84 Jahren ist am Mittwoch der Kirchhatter Rolf Börner gestorben. Börner war 67 Jahre Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr, die er von 1979 bis 1997 als Ortsbrandmeister Kirchhattens leitete. Für seine besonderen Verdienste war er u.a. mit dem Deutschen Feuerwehrehrenkreuz in Silber ausgezeichnet worden.

Kameraden beschreiben ihn als engagierten Feuerwehrmann. Auch während seiner späteren Zeit als Ehrenortsbrandmeister in der Altersabteilung habe er keinen Dienstagabend im Feuerwehrhaus verpasst. In die Amtszeit Börners fiel u.a. 1980 der Umzug der Feuerwehr aus dem heutigen Ratssaal in das damals gegenüber dem Rathaus neu gebaute Feuerwehrhaus.

Als eine seiner letzten Amtshandlungen übergab der Kirchhatter 1997 ein altes LF 8 an die Feuerwehr Leißling (Sachsen-Anhalt). 14 Jahre lang (1990 bis 2004) war er Vorsitzender des Partnerschaftskomitees Hatten/Elsass.

Gedenkkerze

NWZTrauer.de

Entzündet am 23.05.2020 um 09:26 Uhr

Nordwest-Zeitung

vom 23.05.2020

Nordwest-Zeitung

vom 23.05.2020
Weitere laden...