Udo Werner

Udo Werner

* 07.07.1949
† 26.05.2019 in Friesoythe
Erstellt von NWZ Online
Angelegt am 31.05.2019
3.962 Besuche

Über den Trauerfall (1)

Hier finden Sie ganz besondere Erinnerungen an Udo Werner, wie z.B. Bilder von schönen Momenten, die Trauerrede oder die Lebensgeschichte.

Der Friesoyther Udo Werner im Alter von 69 Jahren gestorben

31.05.2019 um 14:30 Uhr von NWZ

 

Der Frisörmeister erlag am 26. Mai 2019 einer schweren Krankheit.

 

Zeit seines Lebens  widmete er sich  in seiner Heimat allem voran der Musik und dem Theater.


Seine Musikerkarriere hat Werner 1969 im Kolping-Blasorchester Friesoythe begonnen. Seine musikalische Ausbildung hat er im Laufe der Jahre auf vielen Lehrgängen, Ausbildungsseminaren und Dirigentenlehrgängen, unter anderem in den Niederlanden, vertieft.

Über 25 Jahre spielte Werner im Kolping-Blasorchester mit. 1975 gehörte er außerdem zu den Mitbegründern des Jugendspielmannszuges Friesoythe. Das Ziel war, Jugendliche möglichst früh an die Musik heranzuführen. Bis 2010 spielte Werner auch noch aktiv in der Jugendschützenkapelle Neuvrees mit.

 

Zwischenzeitlich   übernahm der „Herzblutmusiker“ auch die Leitung der Big Band Friesoythe. Engagiert war Udo Werner auch viele Jahre als Sprecher der Nordgruppe des Kreismusikverbandes Cloppenburg.


Seine zweite große Leidenschaft war das Theaterspiel. Viele Jahre war er fester Bestandteil des Friesoyther Theatervereins, galt dort als „Mann für alles“ und führte in der Gruppe mehr als zehn Jahre lang Regie. 


Zu seinen großen Leidenschaften gehörte auch das Reisen. Und so kam es schon mal vor, dass er – wie 2015 – zu Fuß von Friesoythe zur 750 Kilometer entfernten Zugspitze wanderte.
Die Beisetzung findet an einem späteren Zeitpunkt statt.