Wolfgang Schröder

Wolfgang Schröder

* 14.04.1943 in Berlin
† 03.06.2011 in Klein Scharrel
Erstellt von Barbara Schröder
Angelegt am 08.06.2011
37.794 Besuche

Kondolenzen (2)

Sie können das Kondolenzbuch nutzen, um den Angehörigen Ihr Beileid zu bekunden, Ihrer eigenen Trauer Ausdruck zu verleihen oder um dem Verstorbenen einige letzte Worte des Abschieds mitzugeben.

Kondolenz

Ein halbes Jahr ohne Dich

03.12.2011 um 12:02 Uhr

Mein Schatzi, seit einem halben Jahr gehe ich allein durchs Leben. Manchmal frage ich mich, wie ich es ohne Dich geschafft habe. Viele Tränen habe ich geweint, weil ich es immer noch nicht fassen kann, das Du nicht mehr da bist. Deine Käthe sucht Dich auch immer noch, sie kuschelt sich ganz doll an mich, wenn ich traurig bin.

Man sagt immer Zeit heilt Wunden, aber das stimmt nicht . Man gewöhnt sich nur an den Schmerz.

Ich vermisse Deine Nähe, die tollen Gespräche, das Lachen einfach alles.

Warum mußtes Du du so früh gehen........? Du wolltes 101 Jahre werden.

Ich liebe Dich. Dickes Bussi nach oben.

Kondolenz

20. Hochzeitstag

19.11.2011 um 17:46 Uhr

Heute von 20 Jahren haben wir geheiratet. Es war auch so ein schöner sonniger Tag und wie waren so glücklich wie die ganzen Jahre. Du warst ein besonderer Mann mit dem lachen, weinen und viel Spaß haben konnte. Es war eine wunderschöne Zeit mit Dir an die ich mich immer gerne erinnern werde. Darum ist der Schmerz besonders groß. Ich bin unendlich traurig, dass Du so früh gegangen bist. Wir wollten doch zusammen alt werden. Aber Du hast fast ein Jahr sehr viel durchgemacht und Deine Krankheit tapfer getragen.Darum habe ich Dich sehr bewundert, denn Du hast für mich gekämpft, wolltest mich nicht alleine lassen. Dafür liebe ich Dich so sehr mein Schatz. Ruhe in Frieden und ohne Schmerzen. In Liebe Deine Barbara