Bestattungsinstitut Marks
Bestattungsinstitut Marks
Hundsmühler Straße 174
26131 Oldenburg

Bestattungsinstitut Marks

Über uns

Am 10. Februar 1928 gründete Alfred Marks das Unternehmen als Bau- und Möbeltischlerei.
Wie es damals oft für den Tischlerberuf üblich war,
gehörten Beerdigungen auch zum Aufgabenfeld.

Am 1. Januar 1974 trat Erwin Marks in die Fußstapfen seines Vaters und übernahm nach dem Tod von Alfred Marks die Firma.

Im Jahr 1980 wurde mit dem Bau von Kühl-, Hygiene- und Andachtsräumen der Schwerpunkt auf das Beerdigungsinstitut verlegt.

Am 1. Januar 2007 geht der Betrieb in die Hände der dritten Generation.
Die jüngste Tochter von Erwin Marks, Andrea Janßen und ihr Mann Mario Janßen, übernehmen das Bestattungshaus.

Trauerfälle von Bestattungsinstitut Marks

Bestattungsinstitut Marks

Hundsmühler Straße 174
26131 Oldenburg
Telefon: 0441-502021
Fax: 0441-5050646
Mobil: -
kontakt@marks-bestattung.de
http://www.marks-bestattung.de