Alfred Ammen

Alfred Ammen

* 26.12.1929
† 05.01.2021
Erstellt von Nordwest Trauer
Angelegt am 09.01.2021
1.196 Besuche

Neueste Einträge (10)

Nordwest-Zeitung

vom 27.02.2021

Gedenkkerze

Margarete Leitz, geb Rüssmann Redwitz

Entzündet am 15.02.2021 um 14:25 Uhr

Lieber Alfred, ruhe in Frieden.

Liebe Angehörige, im Internet habe ich eure Traueranzeige gefunden. Am Tag seiner Beerdigung. Ich habe in diesen Tagen viel an Alfred gedacht und ihn zum ersten Mal gegoogelt. Wir haben ihn gern gehabt und werden auch weiter an ihn gern denken. Danke.

Helga war meine Cousine und mit Beiden standen wir damals in Verbindung. So ist das Leben. 

Herzlichst    Gitta

 

Gedenkkerze

Monika de Vries

Entzündet am 13.01.2021 um 14:01 Uhr

Niemals geht man so ganz. Irgendetwas von Dir bleibt hier und hat seinen Platz für immer bei uns.

Ich zünde eine Kerze für dich an und bin im Gedanken bei der heutigen Trauerzeremonie, Monika

11.01.2021 um 14:06 Uhr von NWZ

Trauer um Wirtschaftspädagogen

HAARENTOR(LR) Prof. Dr. Alfred Ammen, emeritierter Wirtschaftspädagoge der Universität Oldenburg, ist am 5. Januar im Alter von 91 Jahren verstorben. Wie die Universität mitteilt, war Ammen von 1985 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 1996 Hochschullehrer am Institut für Ökonomische Bildung im damaligen Fachbereich Sozialwissenschaften.

Ammen studierte Soziologie, Berufspädagogik, Politik und Publizistik an der ehemaligen Pädagogischen Hochschule Oldenburg und in Hannover. Von 1964 war er Pädagogischer Assistent bei Prof. Dr. Wolfgang Schulenberg, einem der Mitbegründer der Uni Oldenburg. Ammen promovierte 1968 und war anschließend Dozent an der Universität Hamburg. 1971 habilitierte er sich an der Universität Hannover und lehrte dort bis zu seinem Wechsel nach Oldenburg. Seine Forschungsschwerpunkte waren unter anderem die Bereiche Berufstätigkeit, Familie, Arbeitslehre und Schule.

Gedenkkerze

Waldtraut Boortz

Entzündet am 10.01.2021 um 19:32 Uhr

Wenn Die Zeit endet, beginnt die Ewigkeit 

Weitere laden...