Nico Henkensiefken

Nico Henkensiefken

* 27.04.1999
† 04.02.2019 in Westerstede
Erstellt von Nordwest Trauer
Angelegt am 06.02.2019
32.276 Besuche

Neueste Einträge (872)

Gedenkkerze

Deine Mama

Entzündet am 23.01.2021 um 00:50 Uhr

Die meisten Dinge im Leben erscheinen einem als selbstverständlich. Ich habe durch dein Sterben gelernt, dass nichts selbstverständlich ist. Wenn Sandra oder Papa mit dem Auto unterwegs sind, bin ich erst ruhig, wenn sie wieder sicher zuhause sind. Die Angst ist mein ständiger Begleiter geworden. Dein Sterben hat mich und mein Leben total verändert. Ich vermisse dich so sehr. Ohne dich ist nichts mehr wie es mal war. 

Gedenkkerze

Deine Mama

Entzündet am 22.01.2021 um 00:17 Uhr

Die Trauer kennt drei Stufen : der Anfang........ die Mitte.......... und den Rest des Lebens.  Am Anfang war der Schock, in der Mitte das nicht wahr haben wollen,  und der Rest meines Lebens wird von Trauer, Sehnsucht und Unverständnis bestimmt. Niemals werde ich unser Leben mit dir vergessen. Du bist ein Geschenk. 

Gedenkkerze

Deine Mama

Entzündet am 21.01.2021 um 00:44 Uhr

Viele Mütter sagen, dass es keinen größeren Schmerz gibt,              als den Schmerz bei der Geburt eines Kindes. 

                                         Ich  sage :

Doch, es gibt einen viel größeren Schmerz.                                                Nämlich dann, wenn dieses Kind die Erde wieder verlassen muss.     

Dieser Schmerz ist nicht zu beschreiben, und mit nichts zu vergleichen. 

Gedenkkerze

Deine Mama

Entzündet am 20.01.2021 um 00:06 Uhr

Ein Mensch ist erst wirklich tot, wenn niemand mehr an ihn denkt. Meine Gedanken sind immer bei dir. 

Gedenkkerze

Deine Mama

Entzündet am 18.01.2021 um 23:56 Uhr

Es gibt in meinem Leben nicht einen Moment, an dem ich nicht an dich gedacht habe. Du bist wie ein Schatten. Heute Abend habe mir mal wieder deine Unfallbilder angesehen.  Aber ich sehe Bilder, die nicht gezeigt werden.  Ich sehe dich an der Unfallstelle liegen, in deinem weinroten Pullover, mit deiner neuen Jeans, die du dir zwei Tage vorher gekauft hast. Du siehst aus, als wenn du schläfst. Ich hoffe so sehr, dass du nicht gelitten hast.  Das Leiden muss ich jetzt ertragen. Ich würde so gerne die Zeit zurück drehen, um dich noch einmal ganz fest in den Arm zu nehmen. Du fehlst mir so sehr. Ich liebe dich. 

Weitere laden...